Durch langjährige Erfahrung in Luftfahrt, Automotive und Schienenindustrie hat BERNS Engineers ein breites Spektrum an Fachwissen in diesen Bereichen aufgebaut. Dies weiter zu vermitteln, ist Aufgabe der BERNS Seminare.

RAMS/LCC Grundlagenkurs

RAMS/LCC im Umfeld der Schienenfahrzeugindustrie und im Kontext der LCC. Behandelt werden alle Komponenten des System Bahn . Von Konstruktion über Entwicklung bis zur Wartung im Betrieb.

Informationsmaterial

Referent

Dipl.-Ing. Heinz Weinberger

Herr Weinberger blickt auf über 40 Jahre kontinuierlicher Tätigkeit in der Transportsystem - Industrie und im Verkehrswesen zurück. Dabei sammelte er weltweit umfangreiche Erfahrung in „Rail“-Projekten. Seine Expertise umfasst alle Phasen des Lebenszyklus spurgebundener Verkehrs- und Transportsysteme. Schwerpunkt sind städtische und regionale Personenverkehrs- systeme.

Module

Modul 1A: Wozu RAMS und LCC?

  • Tendenzen im Markt des spurgebundenen Verkehrs
  • Zusammenhänge im Lebenszyklus eines Bahnsystems
  • RAMS-Kriterien – Nutzer und Nutzen

Modul 1B: Lebenszyklus Prozesse

  • System Assurance
  • Systems Engineering Ansatz
  • Product-Lifecycle-Management (PLM)
  • System Assurance-Aktivitäten im System-Lebenszyklus

Modul 1C: Safety Engineering

  • Das Konzept LCC
  • System-Sicherheit/ Funktionssicherheit/ Aktivitäten
  • Kostenmodelle und –Strukturen im Lebenszyklus

Modul 1D: Verfahrens-Referenzen

  • Regelwerke und Richtlinien
  • Nationale und Internationale Implementierungs-Prozesse
  • Rechtliche Grundlagen
  • Normen und Richtlinien

Modul 2A: RAM/S-Management

  • RAM/S-Zusammenhänge zwischen Systementwicklung/ Herstellung und Kommerziellem Betrieb
  • Beziehungen im V-Modell/ Relevanz der Systementwicklung
  • RAM/S im Zusammenhang Gesamtsystem/ Teilsysteme

Modul 2B: Safety Management

  • Strategie und Logik des Sicherheits-Managements
  • Der Safety Management Zyklus – Sicherheits-Planung/ SMS
  • Methodik im Überblick

Modul 2C: RAM-Methodik

  • Planung des RAM-Management, RAM-Plan
  • RAM bezogene Aktivitäten im Lebenszyklus des Bahnsystems Methodik im Überblick

Modul 2D: Implementierung

  • Kostenelemente und Parameter - LCC Modell am System
  • RAM/S-Organisation und Datenlogistik
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen